Der gute erste Eindruck

Ausbildungsstart: Gleich am Anfang die Weichen richtig stellen

Beim Ausbildungsstart zählt der erste Eindruck. Außerdem punkten die neuen Auszubildenden, indem sie die Namen der Kolleginnen und Kollegen schnell lernen und sich merken.

Beim Ausbildungsstart zählt der erste Eindruck. Außerdem punkten die neuen Auszubildenden, indem sie die Namen der Kolleginnen und Kollegen schnell lernen und sich merken.

Fast eine halbe Million junge Menschen fangen jährlich in Deutschland eine duale Ausbildung an. Für die frisch gebackenen Auszubildenden eine aufregende Zeit, in der sich viele Fragen stellen: Wie läuft das eigentlich alles in meinem Betrieb? Kriege ich hin, was man von mir verlangt? Werde ich mich wohlfühlen? Wer gleich am Anfang die Weichen richtig stellt, tut sich mit der Eingewöhnung leichter. Wer pünktlich zum ersten Ausbildungstag erscheint, sorgt schon einmal für einen guten ersten Eindruck. Und der Dresscode? Schon das Vorstellungsgespräch sollte einen Eindruck davon vermittelt haben, wie die Kleiderordnung im Unternehmen aussieht. Ansonsten gilt wie auch bei jedem „normalen“ Job: Anfangs ist es durchaus in Ordnung, eher etwas förmlicher aufzutreten, bis klar ist, wie die Erwartungen an die Kleidung sind.

„Mein Tipp für neue Azubis lautet immer: Stecken Sie sich ein Notizheft und einen Stift ein!“, sagt Petra Timm von Randstad Deutschland. „Gerade am Anfang wird viel erklärt, und es lohnt sich, dabei Notizen zu machen, um nicht ständig wieder nachfragen zu müssen. Auch Namen gleich zu notieren ist eine gute Idee. Wer sich bemüht, die Namen der Kolleginnen und Kollegen schnell zu lernen, fügt sich besser ins Team ein.“ Notizen im Handy sind zwar eine verführerische Möglichkeit, aber es macht keinen guten Eindruck, wenn frische Azubis ständig ihr Smartphone in der Hand haben. Es sollte während der Arbeitszeit möglichst in der Tasche bleiben.

 
 
 
 
 

Stellenangebote

MFA/Arzthelfer/in (m/w/d)

MFA/Arzthelfer/in ab sofort in quirliger Hausarztpraxisin Anzing in Teilzeit gesucht! praxis@hausarzt-anzing.de Tel. 08121/41122
 

Zimmermädchen/Roomboy (w/m/d)

Zimmermädchen/Roomboy (w/m/d) für Hotel in München Trudering gesucht. Vollzeit, gute Bezahlung. Tel 0151 563 205 38
 

Junge Familie sucht

Junge Familie sucht liebevolle, zuverlässige Kinderbetreuung im eigenen Zuhause, Mo. bis Fr. ca. 9 bis 14 Uhr. Zuschriften bitte an l.und.t@gmx.de
 

Günstiger Maler für

Günstiger Maler für Whg.-Renovierung gesucht 0151/25791794
 

Senior Requirements Engineer (m/w/d)

Senior Requirements Engineer (m/w/d) in der Energiewirtschaft Suchen Sie nach einer neuen Herausforderung in der Energiewirtschaft? Treten Sie dem Team unseres Kunden bei und gestalten Sie die Zukunft…
 

Kurierfahrer (m/w/d)

Kurierfahrer für Dentallabor in München u. Umgeb. auf 538,- EUR Minijob, 13,- EUR/h gesucht. E-Auto vorh. / Tel: 089/41119470
 

Feinmechaniker (m/w/d)

KARRIEREBOOSTER MIT ACCUPOWER! Werde als Feinmechaniker (m/w/d) Teil der accu-Erfolgsgeschichte Bei uns erwartet Dich nicht nur ein unbefristeter Arbeitsvertrag, sondern auch ein persönlicher Ansprechpartner…
 

Haushaltshilfe (m/w/d)

Älteres Ehepaar in Oberschleißheim sucht Haushaltshilfe auf Rechnung, Tel. 089/3153059
 

Hotel in Giesing su. Mitarbeiter

Hotel in Giesing su. Mitarbeiter (m/w/d) für Frühstück ab sofort in TZ/Minijob. Deutsch/Englisch er- wünscht. Bez. nach VB. Tel. 0174/2188299
 

Metallfachkraft (m/w/d)

KARRIEREBOOSTER MIT ACCUPOWER! Wir bei accu suchen eine motivierte und engagierte Metallfachkraft mit Weiterbildung (m/w/d) Was Dich bei uns erwartet? Das zeigen wir Dir gerne in einem persönlichen…
 
 
mehr Stellenangebote