"Mehr Nachwuchs gewinnen, Betriebe gut für die Zukunft aufstellen“

Das bayerische Handwerk begrüßt beschlossene Verbesserung der Förderung der beruflichen Bildung

Franz Xaver Peteranderl, Präsident des Bayerischen Handwerkstages (BHT): "Da das Handwerk seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter primär selbst ausbildet, ist es wichtig, mehr junge Leute für eine Lehre zu gewinnen."

Franz Xaver Peteranderl, Präsident des Bayerischen Handwerkstages (BHT): "Da das Handwerk seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter primär selbst ausbildet, ist es wichtig, mehr junge Leute für eine Lehre zu gewinnen."

„Unser Land steht vor großen Herausforderungen. Um diese zu bewältigen, brauchen wir ein starkes Handwerk. Bei der Energie- und Verkehrswende beispielsweise sind unsere Unternehmen als Planer und Macher gefordert. Sie montieren Photovoltaik-Anlagen, installieren Ladesäulen für die E-Mobilität, tauschen Heizungen aus, bauen energieeffiziente Häuser und reparieren Elektrofahrzeuge. Für diese anspruchsvollen Aufgaben brauchen die Betriebe zusätzlich Tausende qualifizierte Fachkräfte“, betont Franz Xaver Peteranderl, Präsident des Bayerischen Handwerkstages (BHT).

Moderne Bildungsstätten

Da das Handwerk seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter primär selbst ausbildet, sei es wichtig, mehr junge Leute für eine Lehre zu gewinnen. Dafür ist auch eine verstärkte Berufsorientierung an den Schulen erforderlich. „Es gibt viele attraktive Karrierewege außerhalb der Hörsäle. Das müssen wir den Schülerinnen und Schülern aufzeigen“, sagt Peteranderl. „Der von der Staatsregierung geplante ‚Tag des Handwerks‘ an den allgemeinbildenden weiterführenden Schulen im Freistaat wird uns dabei helfen.“ Für die Berufsorientierung sowie die Aus- und Weiterbildung benötigt das Handwerk moderne Bildungsstätten. „Hier setzt die Staatsregierung mit ihrer Investitionsoffensive ein wichtiges Signal. Die Förderung der Bildungszentren des Handwerks muss ebenso wie die Unterstützung der Überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung (ÜLU) auf hohem Niveau verstetigt werden“, so der BHT-Präsident.

Innovationsmotoren der bayerischen Wirtschaft

Kleine und mittlere Betriebe des Handwerks wirken als Innovationsmotoren der bayerischen Wirtschaft. Dies zu fördern, ist auch Aufgabe der Politik. „Eine Erfindung bis zur Marktreife zu bringen, kostet Zeit und Geld. Neben finanzieller Unterstützung benötigen Handwerksbetriebe auch Kooperationspartner aus der Wissenschaft. Das Förderprogramm ‚Handwerk Innovativ‘ unterstützt diesen Wissenstransfer“, erklärt der BHT-Präsident und fasst zusammen: „Mit ihren Beschlüssen setzt die Staatsregierung Forderungen des bayerischen Handwerks um. Nun gilt es, diese rasch mit Leben zu füllen, mehr Berufsnachwuchs zu gewinnen und die Betriebe gut für die Zukunft aufzustellen.“

 
 
 
 
 

Stellenangebote

Haushaltshilfe (m/w/d)

Ein gehobener Privathaushalt mit vier Kindern im Münchner Süden mit sehr guter S-Bahnanbindung sucht eine erfahrene Haushaltshilfe mit sehr guten Referenzen auf Minijob-Basis. Tel. 0170/1711118
 

DaF Lehrkräfte(m/w/d)

DaF Lehrkräfte(m/w/d) gesucht f. priv. internat. Sprachschule Honorarbasis, flexibel BWS Germanlingua 08959989200 info@bws-germanlingua.de
 

Putzhilfe (m/w/d)

Nette Familie (2 Kinder) sucht top Putzhilfe, 3x3 Std pro Woche in Laim, Tel. Felix: 0171 260 1972
 

Schlosser (m/w/d)

KARRIEREBOOSTER MIT ACCUPOWER! Werde als Metallbauer (m/w/d) | Vorrichter (m/w/d) Teil der accu-Erfolgsgeschichte Darauf kannst Du Dich freuen: ein unbefristeter Arbeitsvertrag übertarifliche…
 

Reinigungskraft (m/w/d)

2023050007999971001000Sind Sie freundlich und haben Zeit regelmäßig 14-tägig für 4 Std. meineWohnung in Schwabing/Dietlindenstr.zu putzen, dann rufen Sie mich an : T089/322 98 301
 

Bäckereiverkäufer/in (m/w/d)

Bäckereiverkäufer/in Ab sofort suchen wir Bäckerei Verkäufer/in mit Erfahrung für unsere Filiale in Solln Teilzeit,Sowie 520,-€ Basis Kontakt Tel:017684406183
 

Bedienung (m/w/d)

Rattlesnake Saloon Fasanerie Bedienung gesucht ab sofort 0172 8102314
 

Elektrofachkraft (m(w/d)

Teamverstärkung gesucht! Hand werksbetrieb im Westend su. Elektrofachkraft (m/w/d), VZ, Firmenauto, freie Zeiteint. Wir freuen uns auf Sie! Fa. Pfeilstetter GmbH, Tel. 0179/2945081
 

Hausarztpraxis Pasing sucht MFA

Hausarztpraxis Pasing sucht MFA Zur Verstärkung unseres netten Teams suchen wir ab sofort eine MFA (m/w/d) in Teilzeit. www.zim-muenchen.de
 

Physiotherapeut/in oder Masseur/in (m/w/d)

Physiotherapeut/in o. Masseur/in f. ca. 10-15 Std./Wo. gesucht. Überdurchschn. Bezahlung. Physiotherapie Matthias Wild; Tel. 089/764794 o. 0171/9003068 o. info@matthias-wild-team.de
 
 
mehr Stellenangebote