„Diese Generation entscheidet, ob die Energiewende gelingt“

Das Dachdeckerhandwerk gehört zu den Gewerken, die das Energiesparen und die Nutzung alternativer Energien erst ermöglichen

Die Zahl der weiblichen Auszubildenden im Bayerischen Dachdeckerhandwerk ist gestiegen.

Die Zahl der weiblichen Auszubildenden im Bayerischen Dachdeckerhandwerk ist gestiegen.

Energie war noch nie so kostbar wie jetzt. „Wir haben das Knowhow und die Erfahrung im Bereich des Neubaus und der energetischen Optimierung von Gebäuden“, erklärt A. Ewald Kreuzer, Landesinnungsmeister der Bayerischen Dachdecker. Mit Solartechnik befasse sich dieses Gewerk bereits seit der sogenannten Ölkrise 1973. Die optimale fachgerechte Dämmung von Dach und Wand sei ebenfalls kein Neuland für die Dachdecker. „Diese Generation wird entscheiden, ob die Energiewende auch gelingt“, so Kreuzer. Und mit dieser Generation meint er sowohl die Schulabgänger, die einen Ausbildungsplatz suchen, sowie deren Eltern.

Volle Auftragsbücher – aber Fachkräfte dringend gesucht

Immer mehr Jugendliche und deren Eltern scheinen erkannt zu haben, dass die Zukunft nicht nur im Hörsaal liegt, sondern zum Beispiel auch bei hochqualifizierten handwerklich ausgebildeten Menschen, die diese Hörsäle eindecken und abdichten: Die Zahl der Auszubildenden im bayerischen Dachdeckerhandwerk stieg auf 310 in allen drei Ausbildungsjahren an (+ 10,3 %). Erfreulicher Trend: Die Zahl der weiblichen Auszubildenden stieg auf zehn. Dennoch herrscht mit 5.344 gewerblichen Arbeitnehmern (+ 1,4 %) nach wie vor ein drastischer Fachkräftemangel – eben auch zur Umsetzung der Energiewende.

Trotz durchweg voller Auftragsbücher – oft sogar auf Monate hinaus – der insgesamt 747 Dachdeckerbetriebe in Bayern (davon 430 Innungs-Fachbetriebe in den elf bayerischen Dachdecker-Regionalinnungen) mussten einige Betriebe Kurzarbeit anmelden. Der Grund dafür lag in den Einschränkungen durch die Pandemie. „Dennoch sind wir mit einem blauen Auge davongekommen“, ist Landesinnungsmeister Kreuzer erleichtert. „Unser Hauptarbeitsort liegt an der frischen Luft“.

Hart getroffen haben die während der Pandemie staatlich verordnete Schließungen von Unterrichtseinrichtungen allerdings auch die Dachdecker. Nur dank eines ausgeklügelten Unterrichtssystems mit digitaler Begleitung konnte die Ausbildung im KPZ Kompetenzzentrum Dachtechnik Waldkirchen e. V. in Waldkirchen im Bayerischen Wald fortgesetzt werden. Das KPZ ist das zentrale Aus- und Weiterbildungszentrum der Bayerischen Dachdecker und auch deren Meisterschmiede. An dem entsprechenden Meister-Vorbereitungskurs nahmen in diesem Jahr 20 Dachdeckergesellen teil.

Klimaschutz und Energiewende – kaum kalkulierbar

Ob mit Solartechnik, Gründächern oder der energetischen Optimierung von Dach und Wand: Bayerns Dachdecker sind fachlich gut gerüstet für die Energiewende. Doch neben dem Fachkräftemangel kämpfen Bayerns Dachdecker inzwischen mit auch kurzfristig kaum kalkulierbaren Materialpreisen und der fehlenden Sicherheit bei den Materiallieferungen „Wir würden gerne mehr Aufträge für unsere Kunden zeitnah durchführen, wenn wir neben den Fachkräften auch das Material und kalkulierbare Preise hätten“, erklärt der Landesinnungsmeister. Fast täglich würden bei den Dachdeckerbetrieben neue „Preisanpassungsankündigungen“ und Mitteilungen zu Auftragsannahmestopps von Herstellern und Handel eintreffen. Damit ist eine sichere Kalkulation bei der Angebotserstellung kaum noch möglich – weder für den Betrieb noch für seine Kunden.

Inzwischen würden viele Hersteller und Händler von den Betrieben auch einen „Kraftstoffzuschlag“ für die Anlieferung der bestellten Baustoffe und Komponenten verlangen, der allerdings in vielen Fällen weit über dem Preisanstieg auf dem Kraftstoffmarkt liegt. Einige Dachdecker-Fachbetriebe melden bereits Auftragsstornierungen durch ihre Kunden. „So werden wir die hochgesteckten Ziele für den Bau dringend benötigter Wohnungen und das Energiesparen kaum erreichen können“, befürchtet auch der stellvertretende Landesinnungsmeister Kay Preißinger aus der Metropolregion Nürnberg. Auch wenn der Umsatz in der Baubranche kräftig zugelegt habe – unter dem Strich sind durch gestiegene Personalnebenkosten aufgrund des höheren Tariflohns und drastisch gestiegener Material- und Energiekosten die Gewinnmargen für Dachdeckerbetriebe eher geschrumpft.

 
 
 
 
 

Stellenangebote

Feinmechaniker (m/w/d)

KARRIEREBOOSTER MIT ACCUPOWER! Werde als Feinmechaniker (m/w/d) Teil der accu-Erfolgsgeschichte Bei uns erwartet Dich nicht nur ein unbefristeter Arbeitsvertrag, sondern auch ein persönlicher Ansprechpartner…
 

Logistische Fachkraft (m/w/d)

KARRIEREBOOSTER MIT ACCUPOWER! Du bist eine leidenschaftliche Lagerfachkraft (m/w/d) und hast Spaß daran was zu bewegen? Dann bist Du bei uns genau richtig. Als Logistische Fachkraft…
 

Teamassistenz (m/w/d)

KARRIEREBOOSTER MIT ACCUPOWER! Möchten Sie als Teamassistenz (m/w/d) Teil unseres erfolgreichen Teams bei accu werden? Wir sind auf der Suche nach einer motivierten und engagierten Persönlichkeit. Lassen…
 

Elektroniker (m/w/d)

Du bist auf der Suche nach einem elektrisierenden Job, bei dem du nicht nur Widerstände, sondern auch Langeweile überwindest? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir suchen Dich in Direktvermittlung…
 

Mitarbeiter Textilreinigung (m/w/d)

Mitarbeiter gesucht ab sofort Wir suchen Mitarbeiter(W/M) Ab sofort für Textilreinigung auch ohne Berufserfahrung in V-Markt Center in München-Norden (Maria-Probst-Str.6) Bewerben Sie sichTelefonisch…
 

Elektriker (m/w/d)

KARRIEREBOOSTER MIT ACCUPOWER! Du bist auf der Suche nach einem aufregenden neuen Kapitel in Deiner Elektriker (m/w/d) Karriere? Dann bist Du bei uns genau richtig! Darauf kannst Du Dich freuen: unbefristeter…
 

Elektrotechniker (m/w/d)

KARRIEREBOOSTER MIT ACCUPOWER! Sind Sie bereit, als Elektrotechniker (m/w/d) Teil unseres erfolgreichen Teams bei accu zu werden? Wir suchen eine motivierte und engagierte Persönlichkeit. Ihre Vorteile: Über…
 

Finanzdienstleister (m/w/d)

Finanzdienstleister gesucht. Tel. 069/85 09 58 09
 

LKW-Fahrer (m/w/d)

LKW-Fahrer, 7,5 t für Nachttouren deutschsprachig T: 0171/9948657
 

Elektroprüfer (m/w/d)

KARRIEREBOOSTER MIT ACCUPOWER! Du hast eine elektronische Ausbildung, dann bist Du bei uns genau richtig. Werde Teil eines hoch motivierten Teams, das sich gemeinsam für die besten Ergebnisse einsetzt.…
 
 
mehr Stellenangebote